Strategische Kooperation zwischen Viktor Baumann und Fagioli für deutschlandweite Infrastrukturprojekte

Viktor Baumann arbeitet seit über 100 Jahren im Bereich Schwertransport und Kranarbeiten. Für diese Projekte hält Viktor Baumann eine eigene  Flotte an Equipment vor: u.a. SPMT-Achsen, Krane mit einer Kapazität von bis zu 650 t und einen großen Gerätepark für Großmontagen.

Fagioli ist auf dem Weltmarkt ein anerkannter Global Player für Schwergutprojekte im Bereich Transport und Kran wie auch beim Projekt Forwarding. Für die deutschen Kunden hat Fagioli bereits seit vielen Jahren weltweit die Durchführung von Großprojekten übernommen. 

Die Kombination von Kräften und Know-how führt zu technischen und gezielt proaktiven Lösungen zwischen den beiden Unternehmen.

Die Kooperation wird sich auf das Erbringen hochqualifizierter Dienstleistungen und schlüsselfertiger Projekte für die Bauindustrie in Deutschland konzentrieren – insbesondere im Hinblick auf das Wiederherstellen von Straßen- und Eisenbahnbrücken. Damit werden schwere und komplexe Eingriffe jeglicher Art auf Schwer- und Schwerst-Straßeninfrastrukturen ermöglicht. 

Mehr Informationen zu Fagioli erhalten Sie hier.
Mehr Informationen zu unserem Leistungsportfolio erhalten Sie hier.